Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

302er N 

Aktuelles zum BU-Stammtisch für das ganze Jahr in chronologischer Reihenfolge:                 (das aktuellste oben)

(zu den hier vom BU-Stammtisch veröffentlichten Terminen sich auch nicht BU Mitglieder recht herzlich eingeladen. Wir freuen uns immer auf neue Gesichter bei uns.)

 

Unsere BU-Stammtischabende finden wie geplant immer am letzten Samstag im Monat um 18:00 Uhr in der Gaststätte Hirschmühle statt. Änderungen werden hier unter "Hier sind wir anzutreffen) bekannt gegeben. Da wir aber bezüglich der Tischreservierung wissen müssen wie viele Personen am BU-Stammtischabend da sein werden, benötigen wir eine Anmeldung beim BU-Regionalbüro bis spätestens Mittwoch vor dem BU-Stammtischabend.

Momentan sind wir 7 Personen am BU-Stammtisch (davon 6 BU-Mitglieder), die sich für die Rechte und die Sicherheit für ca. 25.000 Motorradfahrer und Motorradfahrerinnen im Ostalbkreis ehrenamtlich auf Gemeinde und Kreisebene einsetzen. Zusätzlich unterstützen wir das BU-Regionalbüro Schwäbisch Gmünd bei seiner Tätigkeit innerhalb der BU-Regionalbürobereichs (südlich der Linie Saarbrücken / Mannheim / Würzburg / Bamberg).

Am 09.05.2024 haben wir wieder unsere bereits traditionelle Vatertagsausfahrt. Ziel ist wie auch schon in den letzten Jahren der Vatertagshock des MC Bartholomä. Genaues siehe Startseite.

Nachdem wir unsere BU-Stammtische im Januar und Februar nun hinter uns haben, müssen wir den BU-Stammtischabend im März (30.03.24) verschieben, da unser Stammtischlokal geschlossen hat. Wir werden deshalb unseren BU-Stammtischabend einen Tag früher (29.03.24) abhalten auf der Party des Sons of Liberty MC in Mögglingen. Unseren BU-Stammtischabend haben wir dann wieder wie gewohnt in unserem Stammtischlokal.

Die Planungen für unsere diesjährige Bitumen- und Straßenzustandsrally im Ostalbkreis laufen bereits auf Hochtouren. Nur wird es jedes Jahr schwerer eine Strecke zu finden, die wir noch nicht gemeldet haben. 

Einen Infostand werden wir dieses Jahr auf Messen und Veranstaltungen nicht machen. Somit sind wir dieses Jahr auch nicht auf der Schwaben Bike Motorradmesse in Heidenheim (23. + 24.03.24) nicht vertreten sein. Das erstemal seit es die Schwaben Bike Motorradmesse gibt.

Am 30. Dezember haben wir unseren letzten BU-Stammtischabend für dieses Jahr. Hier werden wir auf unsere Aktivitäten dieses Jahr zurückblicken und über das Thema "Mehr Motorradparkplätze für Schwäbisch Gmünd" diskutieren.

Auch unser September BU-Stammtischabend (30.09.2023) kann nicht in unserem gewohnten Stammtischlokal stattfinden. Wir sind deshalb wieder ab 18:00 Uhr in der Pizzeria Adler in Schwäbisch Gmünd - Weiler in den Bergen.

Unser Juli BU-Stammtischabend (29.07.2023) findet diesmal nicht wie gewohnt in der Gaststätte Hirschmühle, sondern in der Pizzeria Adler in Weiler in den Bergen statt. An diesem BU-Stammtischabend werden wir die Ergebnisse unserer Bitumen- und Straßenzustandsrallye im Ostalbkreis offiziell vorstellen. Weitere Punkte werden der Mobilitätstest der FEMA und die Vorstellung unseres BU-Motorradparkplatztest sein.

Am 14.07.2023 hatten wir einen Termin mein Landrat um unsere Meldebögen der diesjährigen Bitumen- und Straßenzustandsrallye im Ostalbkreis offiziell zu übergeben. Nach einer kurzen Begrüßung stellten wir die 26 Gefahrenstellen die wir entdeckt hatten vor. dieses Jahr hatten wir auch diverse Stellen dabei, die für Fahrradfahrer und auch eine die für Fußgänger gefährlich ist. Die Meldungen wurden dankend entgegengenommen und werden nun nochmals vom Straßenbauamt Ostalbkreis überprüft. Die Stellen, die in die Zuständigkeit des Straßenbauamts Ostalbkreis fallen, werden dann wieder zeitnah repariert. Die restlichen werden an die zuständigen Behörden weitergemeldet mit der Bitte um Stellungnahme. Zum Abschluss bedanke sich der Landrat für unsere  Arbeit mit der wir wieder ein Stück mehr für die Sicherheit der Motorradfahrer beigetragen hätten.

Am 18.Mai haben wir wieder unsere traditionelle Vatertagsausfahrt mit Freunden und dem Vatertagshock des MC Bartholomä als Ziel. Treffpunkt ist um 13:00 Uhr auf dem Parkplatz vom EDEKA Donderer in Schwäbisch Gmünd-Bettringen.

Zwei Tage später (20.05.2023) haben unsere diesjährige Bitumen- und Straßenzustandsrally im Ostalbkreis. Dieses Jahr ist wieder einmal der westliche Teil des Ostalbkreises an der Reihe. Wir werden dann ab ca. 9:30 Uhr im Bereich Schwäbisch Gmünd / Kreisgrenze Göppingen und im Bereich Gschwend / Kreisgrenzen Schwäbisch hall und Rems-Murr-Kreis unterwegs sein.

Ebenfalls am 20.05.2023 haben wir dann wieder unseren monatlichen BU-Stammtischabend an dem wir evtl. auch schon die ersten Ergebnisse der Bitumenrally präsentieren können.

Der BU-Stammtischabend im Februar muss leider ausfallen, da wir an diesem Wochenende in Heidenheim auf der Motorradmesse "Schwabenbike" sind mit unserem BU-Stammtisch eigenen Messestand.

Im Januar hatten wir wieder unseren monatlichen BU-Stammtischabend. Den ersten mit der neuen Anfangszeit, die wir um 1 Stunde nach vorne verlegt haben. Der BU-Stammtischabend war gut besucht, auch wenn nicht alle Stammtischmitglieder da sein konnten. Dies war unter anderem auch der Motorradwelt Bodensee in Friedrichshafen geschuldet war, da wir dort am Messestand der Biker Union mitwirkten. 

Im Hintergrund laufen bereits die Planungen für 2023. Wir werden auf der Motorworld Friedrichshafen am großen Messestand der Biker Union e.V. mithelfen. Im Februar sind wir dann mit unserem eigenen Infostand auf der Motorradmesse Schwabenbike in Heidenheim vertreten sein. Auch für die Bitumen- und Straßenzustandsrally im Ostalbkreis, sowie für unsre traditionelle Vatertagsausfahrt sind die Planungen schon im vollem Gange. Auch weitere Aktionen wie einen Vortragsabend, wo wir uns und die Biker Union e.V.  und unsere Arbeit für alle motorisierten Zweiradfahrer vorstellen, um so auf uns aufmerksam zu machen und zur Mitgliederwerbung.

Unser BU-Stammtischabend im August musste leider ausfallen. Auch der BU-Stammtischabend im September muss ausfallen, da an diesem Tag die Mitgliederversammlung der Biker Union e.V. und wir dort waren. Den Oktober und den November BU-Stammtischabend fanden zwar statt, mussten aber verlegt werden. Der BU-Stammtischabend im Dezember werden wir ausfallen lassen müssen, da dieser auf Silvester fällt. Somit ist dann der nächste BU-Stammtischabend dann am 28.01.2023.

Anfang Juli machten wir nochmals eine Bitumenrally. Diesmal jedoch nicht um die Gefahrenstellen ans Landratsamt zu melden, sondern für Filmaufnahmen für eine Dokumentation über "marode Straßen in Deutschland" die eine Medienfirma im Auftrags des Fernsehsenders NTV produzierte.  Da das ganze eine sehr kurzfristige Angelegenheit war und wir gerade einmal 9 Tage für die Planung der Strecke hatten (normalerweise dauert die Planung für eine Bitumenrally ca. 4 Monate), hatten wir uns entschieden für die Filmaufnahmen eine Strecke aus den Bitumenrallys 2020 und 2021 zusammenzustellen. Auf den beiden Strecken von denen wir aus Teilen die Strecke für die Filmaufnahmen zusammenstellten waren noch Gefahrenstellen. Diese hatten wir zwar gemeldet, aber teilweise ist dort noch nichts oder nur wenig gemacht wurde, so das es immer noch eine Gefahrenstelle war. Am Tag der Filmaufnahmen konnten wir dann hautnah als Mitwirkende erfahren, das es gar nicht so einfach ist wie es im Fernsehen immer aussieht. Fast alles wurde teilweise bis zu 5x gefilmt, weil irgendetwas nicht gepasst hatte oder der Kameramann das ganze aus einer anderen Perspektive nochmals filmen wollte. Die Produktionsfirma, die für die Filmaufnahmen verantwortlich war, hatte sich für die Filmaufnahmen ein Zeitfenster von 3 bis 4 Stunden angesetzt. Daraus wurden dann am Ende knapp 6 Stunden. Die Dokumentation wurde dann Anfang September mit dem Titel "Alarmstufe Rot Deutschland Deine Infrastruktur" auf N-TV gezeigt und ist auch in der Mediathek von RTL + (https://www.tvnow.de/filme/alarmstufe-rot-deutschland-deine-infrastruktur-21094) anzuschauen. Wir sind im letzten drittel ab ca. der Hälfte zu sehen.

 

 Unsere traditionelle Vatertagsausfahrt konnten wir nach 2 Coronajahren nu auch wieder durchführen. Wir fuhren von Schwäbisch Gmünd über Maitis, Straßdorf, Rechberg, Donzdorf, Stetten, Treffelhausen, Böhmenkirch nach Bartholomä zum Vatertagshock des MC Bartholomä. Alle 10 die mitgefahren sind,waren von dieser Ausfahrt begeistert und wollten noch mehr. Somit steht fest dass es 2023 wieder eine Vatertagsausfahrt geben wird. Eine weitere Ausfahrt im Sommer steht noch in den Sternen. Falls diese stattfinden wird, werden wir es hier auf der Homepage und in unserer Gruppe auf Facebook bekanntgeben.

  2 Tage später waren wir wieder beim MC Bartholomä. Diesmal wurde zum BikerDay geladen und wir durften unseren BU-Infostand aufbauen. Danke hierfür nochmals beim MC Barholomä. Underen monatlichen BU-Stammtischabend hatten wir aus diesem Grund auch auf das Partygelände des MC Bartholomä verlegt. Es war ein gelungener Tag und eine Gelungene Party. Bur der Andrang an unserem BU-Infostand hätte besser sein können.

 Mitte Juni übergaben wir die Meldebögen der diesjährigen Bitumen- und Straßenzustandsrally an den Landrat des Ostalbkreises und einen Mitarbeiter des Straßenbauamts Ostalbkreis. Im Anschluss an unsere Präsentation und Übergabe der Meldebögen, zogen wir ein Resümee über die letzten 5 Jahren in denen wir bereits die Bitumen- und Straßenzustandsrally durchführen. Der Landrat war sehr überrascht, das wir in dieser Zeit 92 Gefahrenstellen (nicht nur für Motorradfahrer) auf einer abgefahrenen Strecken von 378 Km feststellen konnten. Leider waren auch 3 Streckenabschnitte dabei, wo es tödliche Motorradunfälle gab.

Am 30.April 2022 wollten wir unsere diesjährige Bitumen- und Straßenzustandsrally durchführen. Dieses mal waren wir auf dem Härtsfeld unterwegs. Nur irgendwann musste ja mal der der Problemteufel zuschlagen und uns unsere Rally versauen. Nachdem unser Absicherungsgespann am Start mit einem Elektrodefekt streikte, versuchten wir zu zweit die Rally durchzuführen, ohne eine Absicherung nach hinten. Jedoch nach den ersten 12 Km meinte Petrus auch noch ein Wörtchen mitreden zu müssen und schickte und einen heftigen Regenschauen und Gewitter, so dass wir bereits nach der ersten Schleife über Simmisweiler, Arlesberg nach Westhausen abbrechen mussten.

Da unter der Woche kaum einer Zeit hatte, wurde die Strecke dann Mittwochs im Alleingang abgefahren. Dabei wurde die ganze Strecke mit einer 4K Aktioncam von der unteren Gabelbrücke aus abgefilmt, um die Gefahren beim anhalten und aufnehmen der Gefahrenstellen zu beseitigen. Nachteil hierbei: Man muss sich die ganze Strecke nochmals am Rechner anschauen und die einzelnen Bilder für die Meldungen per Screenshot heraus kopieren, was sehr viel Zeit in Anspruch nimmt. Nachdem das Bildmaterial gesichtet und die dazugehörigen Meldebögen geschrieben waren, hatten wir für die Strecke von 83 Km stolze 33 Meldebögen. 

 

 

Da mittlerweile auch mehr Arbeit für das BU-Regionalbüro anfällt, wir hier auf einer separaten Seite angezeigt. 

Des weiteren werden wir auch wieder auf diversen Veranstaltung der umliegenden MC´s, MF´s, IG´s anzutreffen sein. Die Termine der Veranstaltungen stehen an anderer Stelle unserer Website.

 

 

Hinweis bezüglich der Ausfahrten:

  • Generell kann jeder mit motorisiertem Zweirad ab 125 ccm bei uns mitfahren
  • Im Konvoi wird versetzt  und nach allgemeinen Konvioregeln gefahren
  • Jeder der mitfährt, fährt eigenverantwortlich mit.
  • Weder der BU-Stammtisch Schwäbisch Gmünd, noch die Biker Union e.V. übernehmen keine Haftung für irgendwelche Schäden.

 

 

 

 

 

 

 

 

© 2016. BU-Stammtisch Schwäbisch Gmünd. All Rights Reserved.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?